Deutsche Jugendkraft

Gründungsdatum:
10. Juli 1953
Vereinsfarben:
gelb - schwarz
Größte Erfolge:
Aufstieg in die Bezirksliga 1984/85
3. Platz in der Bezirksliga 1988/89

Sportgelände

 

 s DJK Bilder 001 s DJK Bilder 048

s djk heim 005 s djk emilia 018

 

 Bauzeit:  von 1982 bis zur Einweihung 1986
 Baukosten:  ca. 255 000 €  zuzüglich ca.  66 000 € an Eigenleistung
 Grundstücksgröße:  21.191 m²
 Spielfeldabmessung:  102 x 66 m
 Rasenfläche Gesamt:  110 x 70 m
 Flutlichtanlage:  6 Masten mit 8 Leuchten mit a 2000 Watt
 Beregnungsanlage:  TORO Versenkregner mit 12 Regnern und automatischer Steuerung
 Wasserbehälter:  80 m³ Inhalt für Beregnungsanlage aus Grundwasser
 Tribüne:  Naturtribünen mit Zuschauerbarrieren und 174 m Bandenwerbungen
 Sicherheit:  komplette Anlage mit 500 m Maschendraht umzäunt
 Parkflächen:  ca. 3500 qm Befestigte und beleuchtete Parkfläche
 Gebäude:  Sportlerheim
 Lage:  In einem Seitental zwischen Dorgendorf und Priegendorf

 

"Priegendorfer Alm"

 Bauzeit:  1953, mehrmals vergrößert in den 50èr und 60èr Jahren
 Grundstücksgröße:  9.525 m²
 Spielfeldabmessung:  95 x 55 Meter
 Ausweichspielfeld:  genutzt als Ausweich- und Trainingsplatz
 Flutlichtanlage:  6 Masten mit 6 Leuchten mit a 2000 Watt
 Gebäude:  Verkaufshütte mit Lagerraum  7,5m x  4,5m
 Lage:  am nördlichen Ortsrand von Priegendorf